FANDOM


Die dunkle Bedrohung
Filmplakat Episode I
Originaltitel: Star Wars: Episode I – The Phantom Menace
Kinostart: 19. August 1999
Länge: 130. Minuten
Altersfreigabe: FSK 6
Regie: George Lucas

Drehbuch: George Lucas
Musik: John Williams
Kamera: David Tattersall

Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film vom Regisseur George Lucas aus dem Jahr 1999. Gleichzeitig ist er der erste Teil der Prequel-Trilogie, die die Vorgeschichte der berühmten Star-Wars-Filme (1977 - 1983) erzählt. Die weiteren Filme sind Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger (2002) und Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith (2005). Episode I spielt im Jahr 32 VSY.


Es war einmal vor langer Zeit in einer
weit, weit entfernten Galaxis....

Star Wars lauftext

Episode I

Die dunkle Bedrohung

Die galaktische Republik wird
von Unruhen erschüttert. Die
Besteuerung der Handelsrouten
zu weit entfernten Sternen-
Systemen ist der Auslöser.

In der Hoffnung, die
Angelegenheit durch eine
Blockade mit mächtigen
Kampfschiffen zu beseitigen,
hat die unersättliche
Handelsföderation jeglichen
Transport zu dem kleinen
Planeten Naboo eingestellt.

Während der Kongress der
Republik endlose Debatten über
diese beunruhigende Kette von
Ereignissen führt, entsandte der
Oberste Kanzler insgeheim zwei
Jedi-Ritter, Wächter des
Friedens und der Gerechtigkeit,
um den Konflikt beizulegen....


HandlungBearbeiten

Der abgeschiedene Planet Naboo wird von der Handelsföderation blockiert, um gegen eine erhöhte Besteuerung der Handelsrouten zu protestieren. Die Führung der Handelsföderation steht insgeheim in einem Bündnis mit einem gewissen Darth Sidious, der seine schützende Hand über diese Rechtsbrüche zu halten scheint. Daraufhin entsendet der Oberste Kanzler des Galaktischen Senats die Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn und dessen Padawan Obi-Wan Kenobi aus, um in dem Konflikt zu vermitteln.


Fotogallerie Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki